fbpx

04.10. Workshop für das WdF

04.10. Workshop für das WdF

Am 04.10.2017 findet im WdF ab 18:30 ein Workshop der besonderen Art statt!

„Führen mit Humor & Digitale Welt für Führungskräfte“, vor allem für den zweiten Part bringen wir Führungskräften und Entscheidern Themenschwerpunkte in interaktiver Art näher, es wird also nicht minder humorös als der erste Teil!

Im Zuge einer Kooperation zwischen IWAASS und Cloudtastic werden folgende Programmpunkte angeboten – und wir können bereits garantieren, durch Live-Inhalte und die interaktive Form der Workshops, wird es nicht langweilig!

Hier geht’s zur Anmeldung!

 

Die Workshops:

 

Event und Gastronomie Software

Mit einer Live-Vorführung der „Boss App“ führt dieser Workshop in die Welt der verschiedensten Kassenlösungen ein. Und ja, diese App gibt, wie der Name schon sagt, dem „Boss“ jederzeit einen detaillierten Überblick über den aktuellen Kassenbetrieb.

Weiters informiert der Workshop über bargeldlose Bezahlmöglichkeiten bei Events, sprich der Möglichkeit sich mit einer eigenen „Währung“ Ihr Event noch exklusiver zu machen! Zu diesem Workshop müssen Sie also kein Bargeld mitnehmen.

 

Cloudtastic: Grenzenlose Möglichkeiten. Immer und überall.

Was bringt „die österreichische Cloud“ und Services wie „Hosted ShareFile“ und „Hosted XenMobile“. Ganz einfach: Ortsunabhängigkeit. Kurz gesagt, die Freiheit von dort zu arbeiten, wo Sie und Ihre Mitarbeiter es wollen. Unter den modernsten Sicherheitsstandards, mit ungehinderten Zugriffsmöglichkeiten und mit lokalem Support.

 

Livevorführung zum Thema Security

Mit einer Live-Vorführung der besonderen Art werden hier potentielle Gefahrenquellen anschaulich vor Augen geführt:

  • Gratis WLAN-Verbindungen (Sniffing, Spoofing)
  • wie einfach ist die Kompromittierung Ihres Unternehmens schon mit einem einfachen USB-Stick (merken: „USB-Stick from Hell“)?
  • „CEO Fraud“ – Warum man Emails nicht vertrauen kann

Keine Angst, es besteht keine Gefahr für mitgebrachte Mobilgeräte. Oder etwa doch?!

 

Gebäudeleittechnik Realtime

Mit einer zukunftsweisenden Präsentation des innovativen Lichtleitmodels für das Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum MedAustron sieht man, wie effektiv mobile Endgeräte in Gebäudetechnik integriert werden können. Eine überaus interessante Station mit tiefen Einblicken in Lösungen, die erst 2018 öffentlich zugänglich werden! Doch auch 2017 sollten Sie zu diesem Workshop finden.

 

Interessiert? Dann gleich hier anmelden!